Elternseminar Rechenschwäche - Dyskalkie am 11.05.2019

Dieses Elternseminar wird durchgeführt!

Der Landesverband Legasthenie und Dyskalkulie Schleswig-Holstein e.V. lädt ein zu einem

Elternseminar

Rechenschwäche - Dyskalkulie:

Wie Eltern helfen können.“

 

Wir haben doch schon so viel geübt!“
Das kleine Einmaleins bleibt einfach nicht hängen!“
Und es wird immer noch an den Fingern abgezählt!“
Ich verstehe einfach nicht, warum mein Kind das nicht lernt!“

Viele Eltern kennen diese Sätze und auch die Ratlosigkeit und den Druck, die oft damit verbunden ist.
Als Selbsthilfeverband bietet der Landesverband Legasthenie und Dyskalkulie SH dieses Seminar an, um für Eltern und andere Interessierte ein Forum für Information und Austausch zu schaffen.

Das Seminar wird geleitet von Frau Eva Reinicke von Lesen-Schreiben-Rechnen e.V. in Kiel, Diplompädagogin, seit über     20 Jahren als Legasthenie- und Dyskalkulietherapeutin tätig.

Im theoretischen Teil des Seminars werden grundlegende Kenntnisse darüber vermittelt, welche Ursachen sich häufig hinter Schwierigkeiten beim Rechnen verbergen und wie sich diese genau auswirken, denn nur so können wir unsere Kinder verstehen.

Im praktischen Teil werden Übungsformen vorgestellt und gemeinsam ausprobiert. Sie können den Kindern neue Lernwege eröffnen können und Erfolge und Fortschritte bewirken. Das wiederum stärkt das Selbstwertgefühl der Kinder und führt schließlich in vielen Fällen dazu, dass die Kinder sich dem Rechnen wieder mit Neugier und Interesse zuwenden.

Das Seminar wird schwerpunktmäßig den Erwerb der Grundrechenartenbehandeln, d.h. den Schulstoff der Klassen 1 bis 4.

Termin: 11.05.2019 von 09.00 Uhr bis 16.30 Uhr

Veranstaltungsort1:

Bürgerhaus
Beckersbergstraße 34
24558 Henstedt-Ulzburg

Teilnahmekosten2:                                                                        Mitglieder 40,00 €
                                                                                                      Nichtmitglieder 90,00 €

Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt3.                    Anmeldeschluss: 19.04.2019

Die Teiln
ahmekosten müssen bei PSD Bank Kiel, Empfänger Landesverband Legasthenie und Dyskalkulie SH e.V. LVL S-H e.V. IBAN DE29210909001882030600, BIC: GENO DEF 1P11, Verwendungszweck Seminar11052019 eingezahlt werden.

1Der Tagungsort ist barrierefrei
2Mittagessen und Getränke sind in den Teilnahmekosten enthalten.
3Weitere Informationen zum Seminar erhalten Sie auf Anfrage über E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Die Einladung mit Anmeldeformular kann auf der Homepage: http://legasthenie-holo.de/index.php/downloads abgerufen werden.