Elternseminar Legasthenie am 28.09.2019

Dieses Elternseminar wird durchgeführt.

Der Landesverband Legasthenie und Dyskalkulie Schleswig-Holstein e.V. lädt ein zu einem

Elternseminar Legasthenie

„Stressfaktor Legasthenie -
wie Eltern unterstützen können“ 

Als Selbsthilfeverband bietet der Landesverband Legasthenie und Dyskalkulie SH dieses Seminar an, da
viele Eltern entweder selbst helfen wollen oder von der Schule zur Mitarbeit aufgefordert werden, wenn
ihre Kinder im Lese- und Schreiblernprozess Schwierigkeiten haben.

Das Seminar wird geleitet von Frau Dipl.-Psych. Andrea Meier-Behling von Lesen-Schreiben-Rechnen e.V.
in Kiel.

Theorie- und Praxisbausteine wechseln einander ab.
Im theoretischen Teil werden grundlegende Kenntnisse darüber vermittelt, welche Wahrnehmungsstörungen
und / oder welche neurologischen Fehlfunktionen beeinträchtigende Auswirkungen auf den Lese- und
Schreiblernprozess und darüber hinaus auch auf weitere schulische Bereiche haben können.

Im praktischen Teil werden viele Übungsformen vorgestellt und ausprobiert, mit denen den Kindern
Lernwege eröffnet werden können, die zu Erfolgen und Fortschritten führen. Das wiederum stärkt das
Selbstwertgefühl der Kinder und führt schließlich in vielen Fällen dazu, dass die Kinder sich dem Lesen
und Schreiben wieder mit Neugier und Interesse zuwenden.

Außerdem geht es darum, Wege zu erarbeiten, wie Eltern der Belastung ihrer ganzen Familie durch die
Lernschwierigkeiten und Misserfolge ihres Kindes konstruktiv begegnen können.

Termin: 28.09.2019      von 09.00 Uhr bis 16.30 Uhr

Veranstaltungsort1:
Bürgerhaus (Eingang beim Sportplatz)
Beckersbergstraße 34
24558 Henstedt-Ulzburg

Teilnahmekosten2:                                                           Mitglieder 40,00 €
                                                                                         Nichtmitglieder 90,00 €

Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt3.        Anmeldeschluss: 29.08.2019

Der Kostenbeitrag ist auf das Konto des Landesverbandes Legasthenie und Dyskalkulie Schleswig-Holstein e.V. LVL S-H e.V. bei der PSD Bank Kiel, IBAN: DE29210909001882030600, BIC: GENO DEF1P11, Verwendungszweck: Seminar_28092019 einzuzahlen.
1Der Tagungsort ist barrierefrei
2Mittagsverpflegung und Tagungsgetränke sind in den Teilnahmekosten enthalten.
3Weitere Informationen zum Seminar erhalten Sie auf Anfrage über E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Die Einladung mit Anmeldeformular kann auf der Homepage
http://legasthenie-holo.de/index.php/downloads abgerufen werden.